Skip to main content

Risotto mit grünem Spargel

  1. Gewünschtes Risotto-Grundrezept auswählen.
  2. Bei 500 g (ca. 17 Spargelstangen, 1 Bund) grünem Spargel die Köpfe abschneiden und zur Seite legen.
  3. Unteres Drittel der Spargelstangen abschneiden (dies ist meistens holzig)
  4. Spargel in Stücke schneiden und ggf. vorkochen.
  5. In Spargelwasser Gemüsebrühe zubereiten.
  • Variante 1 (Spargel bleibt "al dente"): Spargelstücke 8-10 Minuten kochen und dem fertigen Risotto beimischen.
  • Variante 2: (Spargel ist weich): Spargelstücke 8-10 Minuten kochen und zusammen mit dem Risotto zubereiten (nach Reis zugeben).
  • Variante 3 (Spargel ist durch, aber nicht zu weich): Spargelstücke zusammen mit dem Risotto zubereiten (nach Reis zugeben).

laktosefrei

fruktosearm

sorbitarm

glutenfrei

histaminfrei

zwei Töpfe / Pfannen

oder ein Topf / eine Pfanne